Der Katalog „to be announced“ ist eine
Zusammenarbeit der Künstlerin Anne Steinhagen und dem Gestalter Björn Schmidt /  www.bjoernschmidt.info.
Im Rahmen der gleichnamigen Ausstellung (6.9 - 6.12.19) im Kunstverein „Junge Kunst e.V.“ http://www.junge-kunst-wolfsburg.de in Wolfsburg konnte er durch einer Förderung von Volkswagen realisiert werden.


Der Katalog basiert auf einem computergenerierten Layout, dessen Umsetzung, neben dem gestalterischen Teil, Björn Schmidt übernommen hat. Ein Programm setzt Bilder auf einem festgelegten Raster und kombiniert bis zu 4 Fotos pro Doppelseite miteinander. Es folgt so dem Prinzip der Künstlerin, dass sich alle Bilder ihrer Sammlung aufgrund ihrer assoziativen Offenheit und formalen bzw. Material basierten Wiederholungen untereinander kombinieren lassen.

Der Katalog kostet 25 Euro.
Bei Interesse: Anne.Steinhagen@gmx.de


instagram

all rights by Anne Steinhagen